Öffentlichkeitsarbeit

Um in der Öffentlichkeit auf die zahlreichen Dienstleistungen der Branche aufmerksam zu machen, wurde in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an unterschiedlichsten Strategien und Maßnahmen entwickelt und umgesetzt. So informiert der DTV auf einer eigens geschaffenen Informationsseite über die Dienstleistungen der Branche: www.reinigen-lassen.com

Darüber hinaus werden Marketing- und Informationskampagnen zur Gewinnung von Auszubildenden und Fachkräften erarbeitet. Die Beteiligung an der Handwerkskampagne des Zentralverbands der Deutschen Handwerks (ZDH) ist ein Resultat dieser Arbeiten. In einer bundesweit vertriebenen Informationsbroschüre des ZDH werden die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Textil-Dienstleistungsbranche kommuniziert und damit ein wichtiger Beitrag zu Schärfung des Berufs- und Branchenprofils geleistet.

Der Schwerpunkt der Marketingmaßnahmen liegt derzeit im Onlinebereich. Durch eine Kooperation mit der Initiative „Qualität im Handwerk“ (www.qih.de) können die teilnehmenden Betriebe künftig nicht nur besser im Internet gefunden werden, sondern darüber hinaus erhalten sie auch ein konkretes Feedback zu ihren Serviceleistungen.

Ein eigener Ausschuss beschäftigt sich mit der Öffentlichkeitsarbeit des Verbands. Der Ausschuss Marketing und PR ist der "Allrounder" unter den DTV-Gremien, denn er unterstützt die Aktivitäten fast aller Ausschüsse und Arbeitskreise mit kommunikativem Hintergrund. Zudem trägt die Gruppe maßgeblich zu den Publikationen und Marketingmaßnahmen des Verbands bei.

 

Kontakt
Dr. Patrick Kohlas

Referent Kommunikation & Arbeitsgremien
Telefon 030 50 57 200 35
kohlas@dtv-deutschland.org